Zurück zur Übersicht

BABYNEL Betten von Tech-NEL für Neubau im Zwickauer Heinrich-Braun-Klinikum

Am 16. Juni 2017 wurde der Neubau des Zwickauer Klinikums in dem u. a. die Klinik Frauenheilkunde und Geburtshilfe einziehen wird, offiziell übergeben.

Die Vorbereitungen für den Umzug aus dem traditionsreichen Haus 1, in dem seit 1930 Schwangere betreut wurden und Kinder zur Welt gekommen sind, sind in vollem Gange.

Damit sich auch die Neugeborenen rundum wohlfühlen können, wurde in moderne BABYNEL-Betten von Tech-NEL investiert.

13 BABYNEL-Bed softdrive, 2 Sonderanfertigung BABYNEL-Bed softdrive für die Nutzung als Wärmebettchen und 1 Zwillingsbett BABYNEL-Bed softdrive DUO sorgen zukünftig für das sichere, leise und erschütterungsarme Schieben innerhalb des Klinikums. Der höchste Designanspruch kombiniert mit Funktionalität und Qualität begeisterte bereits viele Kliniken in ganz Europa.

Die BABYNEL-Betten für Neugeborene sorgen in den ersten 3-4 Tagen nach der Geburt für einen optimalen Sicht- und Hautkontakt zwischen Mutter und Kind.

Fotos: HBK

RSS-Feed abonnieren

Foto: HBK

Foto: HBK