Zurück zur Übersicht

NEL in luftiger Höhe

Bestandsaufnahme an einer Werbeanlage des mdr

Selbst die besten Leuchtmittel sind irgendwann ausgebrannt und müssen ersetzt werden. Dazu schaltete nun der mdr für seine höchsten und größten Markenlogos die Spezialisten von NEL ein.

Vom Fahrkorb aus, der sonst von den Fensterputzern benutzt wird, untersuchten Fachmonteure in rund 130 m Höhe den Ersatz- und Wartungsumfang, damit bald wieder alles hell und gleichmäßig erstrahlen kann.