Zurück zur Übersicht

NEL-Mitarbeiter erhalten Zeugnisse

Nun ist es amtlich: anlässlich der 51. Innungsversammlung der Elektro-Innung Leipzig am 14. November 2013 erhielten mehrere Mitarbeiter der NEL ihr Zeugnis als Obermonteur. In der 6 Monate dauernden Weiterbildung durch den Fachverband des Elektrohandwerkes erwarben sich Ingo Landmann, Silvio Glielmi, Norman Rohrbach und Kevin Kunze die Befähigung, eine Baustelle zu leiten. Bereits im Frühjahr 2013 fand die Prüfung statt, die alle mit sehr guten Ergebnissen bestanden. Den Glückwünschen durch den Präsidenten der Handwerkskammer zu Leipzig schließt sich die Geschäftsführung der NEL mit Stolz an.

Foto: Elektro-Innung Leipzig

Pressebeitrag "Leipziger Handwerksbote" 06/2013