Ausbildungsplatz zum/zur Informatikkaufmann/-frau

Ausbildungsbeginn: 01.08.2018

Ausbildungsort: Leipzig und Rodewisch

Ideale Kandidaten verfügen über:

  • einen erfolgreichen Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur mit guten Noten in Mathematik und Informatik (wenn als Schulfach angeboten)

  • Interesse an kaufmännischen Tätigkeiten und ein sehr gutes technisches Verständnis

  • Freude an Teamarbeiten und gute kommunikative Fähigkeiten

  • Spaß an selbstständiger, abwechslungsreicher Arbeit und eine hohe Eigenmotivation

  • idealerweise erste praktische Erfahrungen im IT Bereich oder Prozessmanagement

  • gute Englischkenntnisse

Der Informatikkaufmann/-frau ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).
Der Monoberuf wird ohne Spezialisierung nach Fachrichtungen in allen Zweigen der Industrie, im Handel, im Banken- und Versicherungsgewerbe ausgebildet.

Aufgabenbeschreibung eines Informatikkaufmanns/-frau und was Dich bei uns erwartet:

  • eine qualifizierte und anspruchsvolle Ausbildung

  • Vermittlung fachbezogener kaufmännischen Fähigkeiten sowie Wissen über die verschiedenen Bereiche und Aufgaben der IT

  • Erleben der gesamten Vielfalt kaufmännisch und technisch geprägter Bereiche

  • spannende Einblicke in die Bereiche Lichtwerbung, Elektrotechnik, digitale Medientechnik, Medizintechnik und Projektmanagement

  • Kolleginnen und Kollegen, aber auch Kunden persönlich oder telefonisch mit Rat und Tat zur Seite zu stehen (1st und 2nd Level Support)

  • Projekte in Eigenverantwortung steuern und führen

  • analysieren von Problem- und Aufgabenstellungen, die innerhalb eines Unternehmens durch den Einsatz von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen (IT-Systemen)
    gelöst werden müssen

  • Beratung und Unterstützung einzelner Fachabteilungen beim Einsatz von Anwendungssystemen

  • Ansprechpartner gegenüber Herstellern und Anbietern von IT-Systemen sein

  • Beteiligung am Entwurf und der Realisation individueller System-Lösungen, wenn keine Standardlösungen vorhanden sind

  • Anwendungssysteme implementieren, prüfen und verwalten 

  • Sicherstellung von hoher Nutzerfreundlichkeit

  • Beschaffung oder Erstellung z.B. Schulungsunterlagen oder Hilfe-Programme für die Anwender


Weitere Informationen dazu findest Du unter:

http://planet-beruf.de/schuelerinnen/mein-beruf/berufe-von-a-z/ausbildungsberufe-i/informatikkaufmann-frau/

https://www.leipzig.ihk.de/unternehmen/geschaeftsfelder/ausbildung-und-weiterbildung/erstausbildung-umschulung/berufe-von-a-bis-z/informatikkaufmann-frau/)

Wenn Dich diese Ausbildung interessiert und Du über die genannten Voraussetzungen verfügst, freuen wir uns über Deine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Lichtbild sowie aktuellstem Schulzeugnis per Post.

Anschrift:

NEL Neontechnik Elektroanlagen Leipzig GmbH
Dr. Uwe Teichert
Debyestr. 6
04329 Leipzig

Herzlichen Dank für Dein Interesse an der NEL GmbH.