news

News

09.08.2018 Kategorie: News

Montage in luftiger Höhe

In diesen Tagen erhält das Hotel The Westin Leipzig neue Acrylhauben für den Schriftzug an der Außenfassade in 96 Metern Höhe.

Die Buchstaben, die von unten klein wirken, haben in Wirklichkeit eine Länge von 27,2 Metern und Höhe von 2,27 Meter.

Die Herausforderung für die Monteure der NEL GmbH Leipzig bestand zum einen in der Logistik und zum anderen in der schwindelerregenden Höhe des Gebäudes.

Mit Hilfe des Lastenaufzuges wurden die Buchstaben nach und nach auf das Dach transportiert, um sie im Anschluss über die vorhandene Fassadenbefahranlage zu montieren.

Nach Beendigung der Arbeiten Mitte dieser Woche leuchtet der Hotelname wieder wie gewohnt und ist weit über die Stadtgrenzen hinaus sichtbar.