news

News

12.11.2018 Kategorie: News

Sonderpreis - Denkmalpflegepreis 2018

Die restaurierte Lichtwerbeanlage für die "Leipziger Baumwollspinnerei“ wurde mit dem Sonderpreis zum Denkmalpflegepreis 2018 ausgezeichnet.

Besonders gelobt wurde das Engagement der NEL für die Erhaltung historischer Lichtwerbeanlagen in und um Leipzig.


Die Restaurierung, der zu VEB-Zeiten entstandenen Lichtwerbeanlage, begann mit Eingang der Auftragsbestätigung am 14.09.2016.

Restauriert wurde ein Logo und zwei Schriftzüge „ Leipziger Baumwollspinnerei“, jeweils von einem Pfeil umrandet.

Der Unterbau musste von Grund auf neu hergestellt werden, da dieser nicht mehr vorhanden war.

Noch vorhandene Stahlbleche der Anlage wiesen starke Durchrostungen auf und wurden entsprechend durch ersetzt.

Da es sich um keine genormte, sondern eine handgezeichneten Schrift handelt, mussten die Buchstaben 1:1 abgezeichnet und digitalisiert werden.

Des Weiteren wurden 129 Neonglassysteme - ca. 163 m Neonkontur nachproduziert, welche zur Komplettierung der Lichtwerbeanlage benötigt wurden.

Der neue Neonschriftzug wurde von Glasbläsern mundgeblasen.

Am 17.12.2016 wurde die neue Lichtwerbeanlage feierlich eingeweiht.